Zum Inhalt wechseln

Almirall Hermal GmbH.

Ihr Partner in der Dermatologie.

Almirall ist in Deutschland Marktführer* für verschreibungspflichtige Dermatika. Einen großen Beitrag dazu leistet das in Reinbek angesiedelte Centre of Excellence for Dermatology. Seit mehr als 70 Jahren setzt Almirall Hermal als Dermatika-Spezialist höchste Standards in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung innovativer, dermatologischer Präparate.

Das vielfältige Angebot, bestehend aus über 40 hochwertigen Markenprodukten zur Therapie von Hauterkrankungen sowie umfangreichen praxisorientierten Serviceleistungen, machen das Almirall-Tochterunternehmen zu einem der wichtigsten Partner der Hautärzte in Deutschland.
Zum Produktportfolio zählen unter anderem Hautarzneimittel für die Behandlung von Aktinischen Keratosen (weißer Hautkrebs), Ekzemen, Hautinfektionen, Psoriasis (Schuppenflechte) und Akne sowie Nagelpilz- und Nagelerkrankungen.

Mit der Übernahme des Schweizer Pharmaunternehmens Poli-Group Holding im Februar 2016 baut Almirall seine Marktposition im Bereich der Dermatologie weiter aus. Mit dem Erwerb wird auch die deutsche Tochter Taurus Pharma GmbH mit Sitz in Bad Homburg Teil des Almirall Konzerns. Der Geschäftsbereich Taurus Pharma ist mit den bekannten Marken Ciclopoli@ und Sililevo zur Behandlung von Nagelpilz und Nagelproblemen im rezeptfreien Bereich führend.

Neben der Dermatologie ist Almirall zudem in der Neurologie vertreten und unterstützt dort Ärzte und Patienten mit innovativen Lösungen. Seit 2011 vertreibt Almirall ein innovatives Präparat zur Behandlung der durch Multiple Sklerose induzierten Spastik.

* Auf Basis der verordneten Packungen (IMS, DPM, D1-11 Märkte, MAT 11/2016)

Weitere Informationen zu Almirall finden Sie unter: www.almirall.com

 

Almirall Hermal GmbH - Historie.

Nach dem Kauf des Unternehmens Hermal in 2007 bildet die Almirall Hermal GmbH das Centre of Excellence für Dermatologie und die Niederlassung von Almirall in Deutschland. Hier einige Meilensteine aus unserer Firmengeschichte:

1945

Gründung der Hermal-Fabrik Kurt Herrmann in Magdeburg, spezialisiert auf dermatologische Produkte

1953

Enteignung und Neugründung der Hermal-Chemie Kurt Herrmann in Hamburg

1960

Umzug und Start der Geschäftsaktivitäten in Reinbek bei Hamburg

1986

Tod des Firmengründers und Übernahme durch Merck, Darmstadt

1997

Akquisition von Hermal durch Boots Healthcare International, Nottingham/UK

2006

Übernahme von BHI durch Reckitt Benckiser PLC, UK

2007

Akquisition von Hermal durch Almirall, S.A., Spain

Weitere Informationen zur Firmengeschichte von Almirall finden Sie hier.