Zum Inhalt wechseln

Unser Engagement gegenüber unseren Interessengruppen.

In unserem geschäftlichen Alltag arbeiten wir eng mit all jenen zusammen, die in der Forschung und im Gesundheitswesen tätig sind. Almirall ist bestrebt, gute Beziehungen zu allen Interessensgruppen im Gesundheitswesen und im pharmazeutischen Umfeld zu halten, von Patienten und Ärzten, über Lieferanten und Partner bis hin zu Investoren, gemeinnützigen Organisationen und unseren Mitarbeitern.




Patienten.

Wir streben danach, mit unseren Medikamenten die Gesundheit und Lebensqualität von Patienten zu verbessern. Wir stellen innovative Arzneimittel her, welche den bisher noch bestehenden Bedarf abdecken. Außerdem versuchen wir, für ein besseres Verständnis von wenig bekannten Symptomatiken und weniger anerkannten Krankheitsbildern zu sorgen, die jedoch tiefgreifende Auswirkungen auf die Betroffenen haben.

Medizinisches Fachpersonal.

Almirall arbeitet mit Ärzten und medizinischem Fachpersonal zusammen, um deren Bedürfnisse zu ermitteln und sie mit aktuellsten Informationen über unsere Produkte versorgen zu können. Außerdem pflegen wir einen regen Informationsaustausch mit Hochschulen, Krankenhäusern und wissenschaftlichen Verbänden, um gemeinsame Projekte zur Verbesserung der Gesundheit aller anzuregen.

Mitarbeiter.

Wir bemühen uns, talentierte Fachkräfte, die unser Team bereichern, einzustellen und im Unternehmen zu halten. Wir fördern ein Arbeitsumfeld, in dem sich unsere Mitarbeiter beruflich und persönlich weiterentwickeln können. Wir animieren Almirall Mitarbeiter daher, sich ständig weiterzubilden.

Aktionäre, Investoren und Geldinstitute.

Wir halten engen Kontakt zu dieser Interessengruppe, indem wir sie stets transparent informieren. Die Transparenz unserer Finanzen ist eines unserer vorrangigen Ziele.

Strategische Partner.

Wir sind der Meinung, dass uns die Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen die Möglichkeit gibt, eine breitgefächerte und konkurrenzfähige Produktpalette anzubieten, was unserem Unternehmenswachstum dienlich ist. Unsere strategischen Partnerschaften erstrecken sich über die gesamte Wertschöpfungskette der Medikamente.

Gemeinnützige Organisationen.

Wir arbeiten mit einer Reihe von gemeinnützigen Organisationen zusammen, um Aktivitäten zu unterstützen, Dienstleistungen zu bieten und Projekte zu finanzieren, die für die soziale Weiterentwicklung benachteiligter und schwach entwickelte Bevölkerungsgruppen und Regionen von entscheidender Bedeutung sind.

Gesundheitsbehörden und -verbände.

Almirall hält sich in allen Geschäftsbereichen an sämtliche gesetzlich verankerten und vorgeschriebenen administrativen Prozesse, die von den Gesundheitsbehörden verlangt werden. Darüber hinaus arbeiten wir mit verschiedenen Verbänden Hand in Hand, um gesundheitsfördernde Projekte ins Leben zu rufen. Unter anderem ist Almirall Mitglied des Europäischen Dachverbands der Arzneimittelunternehmen und -verbände (EFPIA) und des Internationalen Pharmaverbands (IFPMA).

Medien.

Der Kontakt zu den Medien spielt in unserer Branche eine wichtige Rolle. Almirall zeigt sich transparent und kooperiert mit sämtlichen Medien, die sich über unser Unternehmen informieren und darüber berichten möchten.

Lieferanten.

All unsere Lieferanten müssen eine Reihe von Kriterien erfüllen, die im Einklang mit unserem sozialen Engagement und unserem Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt stehen. Wir bevorzugen Lieferanten mit Zertifizierungen in den Bereichen Qualität (ISO 9001), Umweltschutz (ISO 14001) sowie Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (OHSAS 18001).