Zum Inhalt wechseln

Almirall weltweit.

Die Produkte von Almirall sind in mehr als 70 Ländern verfügbar. 13 Tochterunternehmen koordinieren die Vertriebsaktivitäten in 21 Ländern.

Infolge sich ausweitender Geschäftsaktivitäten hat Almirall die Präsenz seiner Produkte auf globaler Ebene konsolidiert. Dafür wurden weltweit 13 eigene Tochterunternehmen gegründet, die die Präparate in 21 Ländern Europas vermarkten. Vertriebsabkommen mit anderen strategisch interessanten Unternehmen sorgen dafür, dass Almirall-Präparate in über 70 Ländern weltweit und auf allen fünf Kontinenten verfügbar sind – darunter in so wichtigen Regionen wie den USA, Japan und China.